Mit Stand 10.03.2017 hat unser Verein eine Mannstärke von 23 Personen. Von den insgesamt 23 Grubenrettern sind 18 davon aktive Atemschutzträger und 3 davon Gerätewarte.