GRUBENWEHR TIROL

FF – Jugend Wissenstest in Fritzens

Der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend , der Bezirke Insbruck Land und Innsbruck Stadt, fand am 30.03.2019 in Fritzens statt.

253 Jugendliche wurden in den Schwierigkeitsstufen, Bronze, Silber und Gold auf Herz und Nieren geprüft. Sie mussten ihr Wissen in Bereichen wie, Theoretisches Wissen, Dienstgrade, Gerätekunde, Einsatztaktiken und Erste Hilfe beweisen und erzielten ausgezeichnete Ergebnisse.

Die Grubenwehr Tirol durfte dabei das Rahmenprogramm mitgestalten. Das Interesse war nicht nur bei der Feuerwehrjugend sondern auch bei den Betreuern vorhanden.

Die Feuerwehrjugend Reichenau mit Betreuer/in

Folgende Punkte wurden den Interessierten näher gebracht:

  • Einsatztaktik
  • Atemschutz
  • Seiltechnik
  • San – Technik

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Feuerwehr Fritzens für die Einladung und gratulieren allen Teilnehmern und ganz besonders dem Organisationsteam zu dieser tollen Veranstaltung.


Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 GRUBENWEHR TIROL

Thema von Anders Norén