GRUBENWEHR TIROL

Atemschutzübung am 25.09.2019

Am Mittwoch den 25. September 2019 fand eine Atemschutzübung im Silberbergwerk Schwaz statt.

Übungsannahme war ein Kabelbrand im hinteren Teil des Bergwerkes mit einer vermissten Person. Die Mannschaft der Grubenwehr Tirol rüstete sich unverzüglich mit den Sauerstoffschutzgeräten aus um vor den Giftstoffen die bei einem Brand entstehen geschützt zu sein.

Die starke Rauchentwicklung erschwerte die Suche nach der Person, mittels Wärmebildkamera konnte diese in kürzester Zeit aufgefunden und in Sicherheit gebracht werden.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 GRUBENWEHR TIROL

Thema von Anders Norén