Einsatz ehemaliges Molybdänbergwerk, Vals, Tuxer Hauptkamm

01.10.2016 – 18:37 Uhr
LT: EINSATZ Grubenwehr Tirol Mannschaft, Ehem Molybdänbergwerk, Vals, Tuxer Hauptkamm, unterhalb Alpeiner Scharte, Grubenwehr Einsatz

Mit diesem Text wurden wir heute um 18:37 Uhr zu einem Sucheinsatz nach zwei vermissten Personen in einem ehemaligen Bergwerk im Bereich Alpeinerscharte auf ca. 2900 hm gemeinsam mit der Bergrettung St. Jodok alarmiert.
Einsatzleiter, Truppführer und Notarzt flogen mit dem Polizeihubschrauber Libelle Tirol zum Einsatzort.
Die restliche Mannschaft rückte mit dem Einsatzfahrzeug und sämtlichem Berge- und Atemschutzgerät in Richtung Vals aus.

Nach ca einer Stunde konnten die vermissten Personen unversehrt von ihrer Tour ins Tal absteigen und somit wurde der Einsatz storniert.

Ein Dank ergeht der Feuerwehr Schwaz für die gute Zusammenarbeit am Landeplatz beim Gerätehaus.

Im Einsatz standen:
Grubenwehr Tirol mit 11 Mann und zwei Fahrzeugen
FF Schwaz Absicherung Landeplatz
Bergrettung St. Jodok
Polizeihubschrauber Libelle Tirol

Ein ausführlicher Bericht ist auf der Seite einsatzfoto.at und der Tiroler Tageszeitung zu finden.

img-20161001-wa0008 img-20161001-wa0009 img-20161001-wa0010

 

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

*

© 2017 GRUBENWEHR TIROL

Thema von Anders Norén