Am 14.07.2016, um 13:40 Uhr, wurde die Grubenwehr Tirol gemeinsam mit RTW und NEF der Rettung Schwaz, zu einer Personenrettung ins Schwazer Schaubergwerk alarmiert. Eine Besucherin ist bei einer Treppe gestürtzt und hatte sich eine Verletzung am Fuß zugezogen.

 Nach einer Stunde und zehn Minuten konnte die Patientin über Tage gebracht werden und am Mundloch dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden.

Im Einsatz standen die Grubdnwehr Tirol mit 7 Mann, Notarzt und Rettungsdienst des Roten Kreuzes Schwaz mit 6 Mann und eine Streife der Polizeiinspektion Schwaz mit 2 Beamten.

 

Ein Dankeschön an alle Kameraden für die Einsatzbereitschaft und den erfolgreichen Verlauf der Bergung!

 

GLÜCK AUF!

Kategorien: Einsatz

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*